Vallon Pont d'Arc

Vallon Pont d'Arc - Ardèche
Vallon Pont d'Arc - Ardèche  Suprising village - Ardèche  the bridge - Ardèche  Water, sun and nature - Ardèche

Was für ein überraschendes Dorf! Ein kleiner Bauernort im Winter, verwandelt sich im Frühling in eine Oase für Touristen. Nahe der Gorges der Ardèche erfreut es durch sein mildes mediterranes Klima. Sein natürliches Wahrzeichen: der Pont d'Arc, das Tor zur Provence. Eine massive natürliche Brücke, die über 60 m hoch ist und sich über viele Jahrhunderte in den Kalkstein gegraben hat. Wasser, Sonne und Natur bieten die ideale Kombination für eine große Zahl von Aktivitäten im Freien, einschließlich Kanufahren durch die Gorges der Ardèche, Wandern, Mountainbiken, Reiten und Fahrradfahren. Dies ist ein perfekter Ort zum Bergwandern von der Ebene zu den Hügelpfaden. Die alten Steine der Straßen des Ortes, die lebhaften Einkaufsstraßen heute, die "Grotte Chauvet", entdeckt im Jahre 1994, beherbergt eines der besten Beispiele von Höhlenmalereien der Welt. Vallon ist hiermit über dreißigtausend Jahre bewohnt. Eine Ausstellung in Form eines Museums, befindet sich in diesem unterirdischen Heiligtum. Es zeigt berühmte Gemälde und Gravuren sowie Beispiele der Lebensart des Cro-Magnon-Menschen, der in der Eiszeit in den Höhlen der Ardèche lebte. Eine Rekonstruktion dessen wird Ihnen ein einmaliges Gefühl dieser alten Zeit vermitteln.
Mit einem reichen, natürlichem und historischen Erbe erwartet Vallon Pont d’Arc Ihren Besuch und bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Bergwanderer werden den Reichtum an Abwechslung unserer Routen zu schätzen wissen.
Auf den sonnenüberstrahlten Terrassen der zahlreichen Cafés und Restaurants können Sie die vorzügliche Küche der Ardèche mit ihren Weinspezialitäten genießen. Mit seinem reichen, naturgewaltigen und historischen Erbe erwartet Vallon Pont d'Arc Ihren Besuch und bietet Ihnen alles für einen unvergesslichen Urlaub. Eingebettet in die Geschichte freut sich die Ardèche und ihre Landsleute, Sie auf Ihrer Reise herzlich willkommen zu heißen.

Fenster schließen